DFB Stiftung Egidius Braun – ein Dankeschön für die Förderung der Flüchtlingsintegration

Als im März 2022 die ersten Flüchtlinge nach Schacht-Audorf kamen, haben wir unverzüglich Pläne geschmiedet, wie diese Menschen in den Vereinssport integriert werden können. Für die finanzielle Unterstützung der geplanten Maßnahmen werden Mittel der Egidius-Braun-Stiftung eingesetzt. Auf diesem Wege ein Dankeschön an die Stiftung, die mit Zuwendungen den Sport fördert. Weiterlesen…

Kicker-Nachwuchs im viertägigen Soccer Camp

Zum Abschluss des diesjährigen Soccer Camps triumphierte „Argentinien“ bei der Mini-WM gegen „Frankreich“. Auch alle anderen über 80 großen und kleinen Ballkünstler hatten nicht nur während der Mini-WM sondern auch bei den Trainingseinheiten, den verschiedenen DFB-Fußballabzeichen und sonstigen Spielen viel Spaß. Nachdem im letzten Soccer Camp vor der Corona-Pause im Weiterlesen…

37. LZ-Sommerturnier startet

Am morgigen Samstag startet nach zweijähriger Unterbrechung wieder das LZ-Sommerturnier bei dem traditionell die Fußball Herrenmannschaften des TuS Jevenstedt, TuS Rotenhof, Osterrönfelder TSV, Büdelsdorfer TSV, Rendsburger TSV und Vineta Audorf gegeneinander antreten. Geplant eigentlich im Rahmen unseres 100-jährigen Jubiläums wird die 37. Auflage nun im Jahr 2022 auf unserer Sportanlage Weiterlesen…

Fußballer suchen Unterstützung!

In der Fußballabteilung gibt es immer viel zu tun. Leider sind in den letzten Jahren viele Ehrenamtler ausgeschieden weil sie zurück- oder kürzer treten wollten, da z.B. die zeitliche Belastung teils zu hoch war oder private & berufliche Veränderungen weniger Freizeit zuließen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, laufen derzeit mehrere Projekte Weiterlesen…

DFB-Ehrung – 100 Jahre Fußball bei Vineta

Am vergangenen Samstag wurde die Fußballabteilung im Rahmen des Verbandsliga-Spiels der Ligamannschaft für das 100-jährige Bestehen des TSV Vineta Audorf nachträglich geehrt. Nachdem eine Übergabe der Ehrenplakette im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, wurde dieser offizielle Akt nun nachgeholt. Nach dem Auflaufen der Mannschaften überreichte Werner Kirstein, Weiterlesen…