Neuigkeiten

Tischtennis Nachwuchs mit erfolgreicher Hinrunde

Nach 3 Jahren Abstinenz nahm in der Hinrunde der Saison 2021/22 erstmalig wieder eine Tischtennismannschaft des TSV Vineta-Audorf am Jugend Punktspielbetrieb teil. Gespielt wurde mit einem gänzlich runderneuerten und stark verjüngtem Team in der U15 Kreisliga Rendsburg-Eckernförde. Das erste Spiel ging gegen den klar favorisierten und in der gesamten Hinrunde ungeschlagenen TSV Aukrug mit 1:9 verloren. Doch bereits das zweite Spiel beim SV Fockbek konnte deutlich enger gestaltet werden. Am Ende stand eine knappe 4:6 Weiterlesen…

Handball-Camp in den Osterferien

Bälle fliegen durch die Halle, Kinder-Augen leuchten, Handball-Herzen schlagen höher! – Das ist Handball-Camp in Audorf! Mit viel Leidenschaft, Freude, Einsatz und fachliche Kompetenz freut sich das renommierte Handball-Camp Team in deinen Ferien mit dir in der Halle zu stehen und mit dir zu trainieren.Das Camp ist ausdrücklich auch für Kinder anderer Vereine freigegeben. Beeilt Euch, denn die Plätze sind begrenzt! 11.04. bis 14.04.2021 (2. Ferienwoche) Empfohlen für das Alter von 6 bis 10 Jahren Weiterlesen…

Arbeitsgruppe Vorstand gebildet

Beim gestrigen Vereinsrat, dem letzten im Jahr 2021, wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit einer Umstrukturierung des Vorstands bis zur nächsten Jahreshauptversammlung im März 2022 auseinander setzen wird. Bei den nächsten beiden JHV werden die jetzigen Posten des 1. & 2. Vorsitzenden neu gewählt und die bisherigen Amtsträger voraussichtlich nicht erneut zur Wahl antreten. Dies wird von der Arbeitsgruppe zum Anlass genommen, die Aufgaben des Vorstandes transparent darzustellen und offen über mögliche Neugestaltungen der Weiterlesen…

Tischtennis Jugendliche erfolgreich beim Köslin-Bublitz Pokal

Am 27.11. traten zwei Jugendteams der Vineta-Tischtennisabteilung beim diesjährigen Köslin-Bublitz Pokal in Aukrug an. Gespielt wurde nach besonderen Regeln. Entsprechend der Spielstärke bekamen spielschwächere Spieler bis zu 8 Punkten Vorgabe pro Satz, wodurch es zu sehr spannenden Spielen und Überraschenden Ergebnissen kam. Das Turnier war mit 33 Spielern aus Fockbek, Aukrug, Nortorf, Osterby, Gettorf, Rendsburg und Schacht-Audorf gut besetzt. Jeder Spieler absolvierte 9 Einzel, für die Teamwertung zählte am Ende die Anzahl der gewonnenen Einzel Weiterlesen…

Drei-Satz-Sieg ohne Satzverlust im zweiten Spiel der Volleyball-Punkterunde

Wir sind in der Volleyball-Mixed-Hobbyrunde in dieser Woche beim TSV Wattenbek angetreten. Alle neuen Mitspieler haben sich in unserem zweiten Punktspiel super integriert und einen Großteil zum Erfolg beigetragen. Weitere aktive Mitspieler waren als Fanbase mit zum Punktspiel angereist und haben uns unterstützt. In einem tollen Spiel unserer äußerst fokussierten Mannschaft haben wir mit 25:13, 25:18 und 25:14 einen Auswärtssieg ohne Satzverlust nach Hause gebracht.

DFB-Ehrung – 100 Jahre Fußball bei Vineta

Am vergangenen Samstag wurde die Fußballabteilung im Rahmen des Verbandsliga-Spiels der Ligamannschaft für das 100-jährige Bestehen des TSV Vineta Audorf nachträglich geehrt. Nachdem eine Übergabe der Ehrenplakette im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, wurde dieser offizielle Akt nun nachgeholt. Nach dem Auflaufen der Mannschaften überreichte Werner Kirstein, 2. Vorsitzender des KFV Rendsburg-Eckernförde stellvertretend diese Auszeichnung an den stv. Fußballobmann Marc Gorn. Die Plakette darf alle aktiven, passiven & ehemaligen Mitglieder der Fußballsparte Weiterlesen…

Workshop zur Fußballentwicklung – Vineta in Malente

Die Fußballsparte des TSV Vineta Audorf war dieses Wochenende zu Gast im Uwe-Seeler-Fußball-Park. Nachdem unser stv. Fußballobmann Marc Gorn im Sommer einen Basislehrgang des neu geschaffenen „Vereinsmanager C-Lizenz“ absolvierte, in dem die Fußballentwicklung des Vereins im Mittelpunkt stand, wurde ein Workshop zu diesem Thema für die Trainer & Obleute der Vineta gebucht. Die acht Vineten vor Ort arbeiteten gemeinsam mit Referent Benjamin Abel an zwei produktiven Tagen an der zukünftigen Ausrichtung unserer Abteilung. Zunächst wurde Weiterlesen…