Neuigkeiten

Boßeln für den guten Zweck

Unser Team mit Stefan Schlünß, Erik Rossol, Stephan Behrens und Anja Behrens hat Anfang Februar am traditionellen Neujahrsboßeln des CDU Ortsverbandes Schacht-Audorf teilgenommen. Wir haben viel Spaß bei leckerem Essen und Getränken gehabt und am Ende für einen guten Zweck gespendet. Auch unser erspieltes „Strafgeld“ wird der Jugendfeuerwehr Schacht-Audorf zugute kommen.

Mixed-Volleyball-Jugend startet in die Punkterunde U18/U16

Unsere Mixed-Volleyballjugend begann ihre Punktspielrunde in der U18 /U16 im Kreis Steinburg/Dithmarschen mit einem Sieg. Neben der männlichen Jugend sowie den beiden Hobby-Mixed-Punkterunden im Seniorenbereich haben wir damit insgesamt vier Mannschaften im Spielbetrieb. Elf SpielerInnen starteten gemeinsam mit ihren Betreuern Liv Erlhage und Klaus Albrecht in Wrist in die neu gegründete Punktspielrunde. Nach vielen Ballwechseln gelang uns nach zwei Niederlagen auch der erste Sieg. Zwei weitere Spieltage stehen uns noch bevor. Alle SpielerInnen werden die Weiterlesen…

Medaillen für die Minis

Das war ein wirklich toller Vormittag für unsere Mini Handballer. Vielen Dank an die HSG FONA für die Einladung nach Nübbel und an Inga Milferstädt und ihr Team für die Organisation. Wir waren mit sagenhaften 4 Mannschaften vertreten und sammelten eine Menge Erfolgserlebnisse und Medaillen für jedes Kind.

Tischtennis Jugend unterwegs in Dänemark

Zum Ende der Weihnachtsferien verbrachten unsere beiden Tischtennis Jugendmannschaften das vergangene Wochenende im dänischen Ribe, um beim Kvickly Cup des dänischen Klubs Ribe BTK mitzuspielen. Ca. 800 Spieler gingen bei diesem Event an den Start, sodass in 7 Hallen an insgesamt 85 Tischen gleichzeitig gespielt wurde. Die 6 Vineta-Spieler trafen dabei nicht nur auf dänische Spieler, sondern auch auf Spieler aus Estland, sowie den Färöer Inseln, die sich ebenfalls auf den weiten Weg nach Ribe Weiterlesen…

Die Turnwichtel auf dem Weg zum Weihnachtsmann

Die Turnsparte des TSV Vineta-Audorf besteht aus insgesamt 180 Kindern. Aufgrund der derzeitigen Krankheitswelle konnten leider nicht alle Turnwichtel an der Schlittenfahrt zum Nordpol teilnehmen. Zum Glück waren die Rentiere alle am Start. Dennoch hatten wir gemeinsam eine spaßige Fahrt und konnten alle Geschenke heil zum Weihnachtsmann befördern. Unsere Turnabteilung besteht aus dem Eltern-Kindturnen, Kinder in Bewegung und dem allgemeinen Kinderturnen. Die Trainer gestalten abwechslungsreiche Stunden, um allen Kindern gerecht zu werden. Wir wünschen allen Weiterlesen…